FT232RL USB zu TTL Serial Adapter für 3.3V und 5V

Mit einem USB-Serial-Adapter kannst du ein Gerät mit serieller Schnittstelle (UART) an eine USB-Schnittstelle, z.B. an deinen PC, anschließen. Beim erstmaligen Anschließen an einen Windows PC wird der auf dem Modul hinterlegte Treiber automatisch installiert..

Auf dem Modul lässt sich der Logik-Pegel per Jumper entweder für 3.3V oder 5V Pegel ändern.

In diesem Beitrag zeige ich dir wie du das Modul mit einem Arduino oder einem Raspberry Pi verbinden kannst.

Produktdetails

  • FT232-AZ Chip
  • Treiber in Windows Update
  • Mini-USB-Anschluss
  • Datenverbindung über Mini-USB-B-Kabel
  • Logik-Pegel 3.3V und 5V
  • als Male Pins ausgeführte Anschlüsse: DTR, RX, TX, VCC, CTS, GND

FT232R-Chip

Weitere Informationen zum FT232-Chip findest du unter folgenden Links.

Meine Empfehlung

Treiber
http://www.ftdichip.com/Drivers/VCP.htm

Datenblatt
http://www.ftdichip.com/Support/Documents/DataSheets/ICs/DS_FT232R.pdf

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows 2000 (32 bit)
  • Windows XP (32 and 64 bit)
  • Windows Vista (32 and 64 bit)
  • Windows 7 (32 and 64 bit)
  • Windows 8 (32 and 64 bit)
  • Windows 8.1 (32 and 64 bit)
  • Windows 10 (32 and 64 bit)
  • Linux 2.6+
  • Mac OS X 10.4, 10.5, 10.6, 10.7, 10.8 and 10.9

Pinout

In diesem Beitrag sind die Anschlüsse

  • Mini USB Port
  • TX
  • RX
  • GND

relevant.

Quelle: AZ-Delivery

Verbindung mit einem Arduino Board

Verbinde das FT232-Modul wie unten abgebildet. Verdrahtungsbeispiel: FT232 <> Arduino Uno

FT232 <> Uno
GND <> GND (schwarzes Kabel)
RX <> 1 (TXD) (blaues Kabel)
TX <> 0 (RXD) (grünes Kabel)

Logikpegel: 5V

Quelle: AZ-Delivery

Verbindung mit einem Raspberry Pi Board

Verbinde das FT232-Modul wie unten abgebildet. Verdrahtungsbeispiel: FT232 <> Arduino Uno

FT232 <> Raspberry Pi
GND <> GND (schwarzes Kabel)
RX <> Pin 14 (TXD) (blaues Kabel)
TX <> Pin 15 (RXD) (grünes Kabel)

Hinweis: Raspberry Pi GPIO Pins arbeiten mit 3.3V Logikpegel und sind nicht 5V-tolerant, also achte hier insbesondere darauf den Jumper deines FT232-Moduls auf 3.3V einzustellen.

Quelle: AZ-Delivery

Im folgenden Bild siehst du die relevanten UART Pins im Detail für den Raspberry Pi.

Kommentar hinterlassen